Lass uns gemeinsam das Leben unter der Meeresoberfläche wiederherstellen

Als Kosmetikunternehmen sind wir uns sehr wohl bewusst, dass unsere Nachhaltigkeitsverfahren alles andere als perfekt sind. Wir sind uns sogar bewusst, dass wir Teil eines größeren Problems sind. Korallen und das von ihnen unterstützte Meeresleben sind durch zahlreiche menschliche Einflüsse wie Klimawandel, Zerstörung von Lebensräumen und Verschmutzung bedroht, darunter auch durch Schadstoffe aus der Kosmetik- und Körperpflegeindustrie.

Diesen Black Friday arbeiten wir mit der Organisation Reefscapers zusammen und spenden 10% jeder Bestellung, um die Korallenriffe zu retten. Du kannst die Mission von Reefscapers auch direkt unterstützen, indem du auf der Website von Scandinavian Biolabs ein Korallenfragment, ein kleines Korallengerüst oder ein großes Korallengerüst "adoptierst", um den Lebensraum für mehr als eine Million Arten, die in den Korallenriffen leben, wiederherzustellen.

Es gibt noch Hoffnung für die bedrohten Korallenriffe

Obwohl die Korallenriffe in den letzten Jahrzehnten stark zurückgegangen sind, gibt es noch Hoffnung für die Zukunft unserer Meere. Die Organisation Reefscapers besteht aus spezialisierten Meeresbiologen und Naturschützern, die sich der Wiederherstellung von Korallenriffen auf den Malediven widmen und das Bewusstsein für die Unterwasserwelt schärfen.

Reefscapers arbeitet mit der lokalen Bevölkerung zusammen, um in Handarbeit Korallenrahmen herzustellen, die dann eine Vielzahl von vermehrten Korallenarten beherbergen. Auf diese Weise verbessern sie die Vielfalt des natürlichen Riffs und sorgen dafür, dass die Artenvielfalt im Meer eine bessere Zukunft hat.

Bau von Korallenrahmen1
Sammeln & Aufzucht der Korallen2
Einsetzen der Rahmen 3
Beobachtung der Korallen4
Bau von Korallenrahmen1
Sammeln & Aufzucht der Korallen2
Einsetzen der Rahmen 3
Beobachtung der Korallen4

Wie wirkt sich die Kosmetikindustrie auf das Meeresleben aus?

Kosmetika werden weltweit in großen Mengen verwendet, und ihre Herstellung und regelmäßige Verwendung kann leider zu Verunreinigungen führen, die ihren Weg in unsere Meere finden. Korallenriffe sind Hotspots der biologischen Vielfalt, d. h. sie beherbergen eine Vielzahl exotischer und wichtiger Meereslebewesen. Seit den frühen 1980er Jahren sind schätzungsweise 30 % der Korallen verschwunden, und ein Großteil der Korallen könnte in den nächsten Jahrzehnten verschwinden.

Bestimmte kosmetische Schadstoffe werden mit dem Ausbleichen der Korallen in Verbindung gebracht, während andere die Gesundheit der Meereslebewesen direkt gefährden. Korallen sind durch zahlreiche menschliche Einflüsse wie Klimawandel, Zerstörung von Lebensräumen und Verschmutzung bedroht, darunter auch durch Schadstoffe aus der Kosmetik- und Körperpflegeindustrie.

Lass uns gemeinsam die Statistiken ändern

Da sich die Umwelt durch die zunehmenden menschlichen Aktivitäten verändert, sind unsere Meere in Gefahr. Doch gemeinsam mit deiner Hilfe können wir bessere Chancen für die Zukunft unserer Meere schaffen.

30%
30 % der Korallenriffe sind verschwunden
Seit den 1980er Jahren sind schätzungsweise 30 % der Korallenriffe verschwunden, und ihr Rückgang wird sich fortsetzen, wenn wir nicht umgehend handeln.
Korallenrahmen im Wasser
Die Organisation Reefscapers hat mehr als 8.500 Korallenrahmen aufgestellt, die in den kommenden Jahren die Korallenbestände wiederherstellen und die Artenvielfalt des Meereslebens erhöhen werden.
8.500
50.000
transplantierte Korallenfragmente
Mehr als 50.000 erfolgreiche Verpflanzungen von Korallen wurden von den Meeresbiologen von Reefscapers durchgeführt, um bestimmten Korallenarten die Möglichkeit zu geben, sich wieder zu vermehren.
Take Action Take Action Take Action Take Action Take Action

Jeder kleine Beitrag kann einen Unterschied machen

Während es wichtig ist, dass du proaktiv umweltbewusste Entscheidungen triffst, kannst du schon jetzt etwas bewirken, indem du dich bei unserer Aktion zur Rettung der Riffe anschließt.

Dieses Jahr verzichten wir auf den Black Friday und spenden stattdessen 10% aller Verkäufe an Reefscappers, mit dem Ziel, 10.000€ zu sammeln. Wenn du diesen Monat keine Produkte mehr von uns benötigst, kannst du stattdessen auch ohne einen Einkauf unserer Produkte zu Reefscapers beitragen, indem du ein Korallenfragment, einen kleinen Korallenrahmen oder einen großen Korallenrahmen "adoptierst".

Mit einer Spende von 10.000€ kann das Team von Reefscapers 50 Korallenrahmen errichten, die letztendlich eine Vielzahl von Meereslebewesen unterstützen werden.

Ziel
€0
€2.000
€4.000
€6.000
€8.000
€10.000

48%

€10.000
Ziel
Take Action

Wie kannst du helfen?

Spende
Du kannst entweder direkt über unsere Website an Reefscapers spenden oder ein Produkt von Scandinavian Biolabs kaufen, wobei 10% deines Einkaufes automatisch an Reefscapers gespendet werden.
Bau von Korallenrahmen
Alle Gelder, die für Reefscapers gesammelt werden, werden direkt für die Herstellung von neuen Korallenrahmen verwendet. Da der Lebensunterhalt auf den Malediven zum großen Teil vom Tourismus abhängt, arbeitet Reefscapers mit Mitgliedern der lokalen Gemeinschaft zusammen. Dies ermöglicht es ihnen, Teil des Meeresschutzes zu werden, das Bewusstsein dafür zu fördern und eine bessere Zukunft für die Malediven zu schaffen.
Einsetzen der Rahmen
Sobald die Rahmen gebaut sind, werden Korallenfragmente, die durch Stürme, Menschen oder Meeresbewohner verdrängt wurden, vorsichtig auf die Rahmen verpflanzt und eingesetzt.
Beobachtung
Die wirkliche Aufregung beginnt, wenn du dein gesponsertes Riff beobachten kannst. Alle Korallenrahmen werden halbjährlich überwacht, wobei Fotos gemacht und hochgeladen werden. Jeder Spender erhält eine automatische Benachrichtigung, wenn neue Fotos oder Informationen über sein Korallenfragment verfügbar sind.

Verfolge den Fortschritt des Korallenriffs

Mit dem Monitoring-Programm von Reefscapers hast du die Möglichkeit, die Entwicklung deines Korallenriffs von zu Hause aus zu beobachten. Sei dabei und sieh zu, wie sich dein Riff von den ersten Anfängen bis hin zu einem blühenden Korallenbestand entwickelt.

Alle Fotos und wissenschaftlichen Daten zu den Korallenrahmen werden online aufgezeichnet und können von den Spendern jederzeit eingesehen werden, einschließlich der Rahmennummer, der Widmung, dem Namen der Korallenart und dem Standort auf der QGIS-Satellitenkarte.

73.2207° E
3.2028° N

Unser CO2-Ausgleich bei dieser Mission

Wir sind uns des CO2-Fußabdrucks bewusst, den unser Team auf der Reise zu den Malediven hinterlassen hat, um Reefscapers zu treffen. Aus diesem Grund haben wir die Gesamtemissionen der Reise berechnet und den errechneten Betrag direkt an Reefscapers gespendet.

CO2-Ausgleich für den Rundreise nach Fulhadhoo
Fulhadhoo Malediven
Ziel
16,300 km
Distanz
14 Stunden 46 Minuten
Reisezeit
€ 211,59
Rundreise
CO2-Ausgleich

Wir sind ein Teil des größeren Problems. Was können wir also dagegen tun?

Für diesen Black Friday haben wir beschlossen, uns von den Rabattaktionen zu verabschieden. Stattdessen sind wir auf einer Mission zur Rettung der Riffe, indem wir uns mit Naturschützern und Meeresbiologen von Reefscapers zusammentun, um Korallenriffe wiederherzustellen, damit unser Ozean eine bessere Zukunft hat. Während dieser Zeit werden 10 % aller deiner Einkäufe an Reefscapers gespendet. Wenn du diesen Monat keine Produkte mehr von uns benötigst, kannst du stattdessen auch ohne einen Einkauf unserer Produkte zu Reefscapers beitragen, indem du ein Korallenfragment, einen kleinen Korallenrahmen oder einen großen Korallenrahmen "adoptierst". Alle gesammelten Gelder kommen den Bemühungen von Reefscapers zugute, das Bewusstsein für den Ozean zu stärken, Meereslebewesen zu rehabilitieren und - was am wichtigsten ist - Korallenriffe wiederherzustellen.