Die besten Shampoos für feines Haar

Die besten Shampoos für feines Haar

Auch wenn unsere Haare eigentlich ein evolutionäres Überbleibsel aus den Zeiten sind, in denen wir noch Fell hatten, gilt langes, kräftiges und gesundes Haar bis heute als eines der Schönheitsideale schlechthin.

 

Allerdings sind nur die wenigsten Frauen tatsächlich mit Haaren gesegnet, die genau diesen Eigenschaften entsprechen und wollen dementsprechend mit der richtigen Pflege etwas nachhelfen.

Viele Frauen haben nämlich extrem feines Haar. Ist das Haar überdurchschnittlich fein wird es schwächer und dies kann dazu führen, dass die Haare überdurchschnittlich oft abbrechen. Deshalb haben wir für dich die besten Shampoos für feines Haar herausgesucht, welche deine Haare stärken sollen und das lästige Abbrechen verhindern sollen. Hin zu einem kräftigeren, voluminöseren Haar.

  1. Was ist feines Haar überhaupt?
  2. Die richtigen Shampoos für jede Gegebenheit
  3. Die richtige Pflege
  4. Wie wasche ich feine Haare richtig?

Wann spricht man überhaupt von feinem Haar?

Ein normales Haar hat einen Durchmesser von ungefähr 0,05-0,07 mm. Alles was darunter liegt, also ab einem Haardurchmesser von 0,04 mm spricht man von feinem Haar. Alles oberhalb der besagten 0,07 mm wird dementsprechend als dickes Haar bezeichnet.

Vorneweg: Wenn du unter feinem Haar leidest, brauchst du dir keine Vorwürfe zu machen. Nicht etwa die falsche Pflege ist dafür ursächlich, sondern in den meisten Fällen liegt die Ursache in einer genetischen Veranlagung für feines Haar. Auch im Alter kann es dazu kommen, dass das Haar dünner wird, was eine völlig normale Alterserscheinung ist.

Im Vorhinein haben wir uns als Kriterium gesetzt, dass das Shampoo dem Haar Kraft verleihen muss. Zudem darf es nicht beschwerend wirken, denn das würde dazu führen, dass das Haar so wirkt, als hätte es noch weniger Volumen.

Das beste Shampoo für feines Haar

Scandinavian Biolabs Hair Growth-Routine

scandinavian biolabs shampoo fuer feines haar

Die Haarwachstumsroutine von Scandinavian Biolabs ist die optimale Pflegeformel für alle, die unter feinem Haar leiden. Unsere eigens entwickelte und im Labor getestete Bio-Pilixin Formel ist vollkommen Vegan und frei von Chemikalien und verursacht so keine unerwünschten Nebenwirkungen. Noch dazu bieten wir eine Geld zurück Garantie an. Erfährst du keine Ergebnisse, kannst du unter bestimmten Bedingungen dein Geld zurück fordern. Unsere Bio-Pilixin Formel erstreckt sich über drei Produkte:

Das Haarshampoo

Das Shampoo stärkt und reinigt die Kopfhaut

Unser Conditioner

Dieses unterstützt das Shampoo und sorgt so für stärkere und gesündere Haare

Das Serum

Blockt andere negative Hormone und fördert so aktiv das Wachstum deiner Haare.

Werden alle drei Produkte regelmäßig und gemeinsam angewendet so wirst du bereits nach 150 Tagen eine deutliche Verschönerung der Haarpracht feststellen und ansonsten greift wie erwähnt unsere Geld-zurück-Garantie.

shampoo fuer feines haar

REDKEN Volume Injection Shampoo

REDKEN shampoo fuer feines haar

Kleiner Preis – große Wirkung. Das ist für fast alle Produkte die optimale Vorstellung. Ein Produkt aus dem Hause REDKEN, die Marke kennst du sicherlich vom Friseur, erfüllt diese Vorstellungen. Das REDKEN Volume Injection Shampoo wurde extra für feines Haar entwickelt und sorgt für einen schnell sichtbaren Effekt, welcher das Haar voluminöser und gesünder erscheinen lässt.

Paul Mitchell Awapuhi Shampoo

paul mitchell awapuhi shampoo fuer feines haar

Da die meisten Menschen sich täglich die Haare waschen (oder zumindest alle zwei Tage) kann diese Liste nicht ohne ein Shampoo für den Alltag auskommen. Das Paul Mitchell Awapuhi Shampoo kann bereits für 15 Euro erworben werden und eignet sich daher optimal für die regelmäßige Verwendung. Versetzt mit Awapuhi aus Hawaii, sorgt das Shampoo für eine stärkere Haarstruktur und besticht zudem mit einem ansprechenden Geruch.

Goldwell Dualsenses Color Care Shampoo

Goldwell Dualsenses Color Care Shampoo fuer feines haar

Viele Menschen haben heutzutage gefärbte Haare. Gerade die Färbung an sich ist schon eine Anstrengung für ohnehin schwache Haare und so ist eine ordentliche Pflege unabdingbar. Zudem ist es natürlich nötig, dass auch die Färbung an sich geschützt wird und sich nicht zu schnell wieder auswäscht. Auch hier empfehlen wir ein Shampoo der Goldwell Dualsenses Color Care. Dieses Shampoo schützt die Färbung und verleiht ihr neuen Glanz. Entweder allein oder in Kombination mit dem Super Volume Shampoo werden sie ihr Haar nicht mehr wiedererkennen.

Bain Volumifique Shampoo

Bain Volumifique Shampoo

Die französische Pflegemarke Kérastase, welche sich auf luxuriöse Haarpflege spezialisiert hat, hat mit ihrem Bain Volumifique Shampoo ein extra Shampoo für feines Haar auf den Markt gebracht. Zwar ist dieses Shampoo nicht so günstig wie die anderen Shampoos dieser Liste, jedoch überzeugt das Shampoo trotzdem auf voller Länge.

Sante Family Volumen Shampoo

santa family volumen shampoo

Wer in seinem Shampoo keine Silikone wissen möchte, sollte auf das Sante Family Volumen Shampoo zurückgreifen. Dieses ist bereits ab 3,95 € in einschlägigen Drogerien erhältlich und kann durch den Geruch und die Wirkung vollkommen überzeugen. Es muss also nicht immer teuer sein, um tolle Ergebnisse zu erzielen.

Die richtige Pflege für feines Haar

Wichtig ist bei feinem Haar jedoch nicht ausschließlich das verwendet Shampoo, sondern, dass du deinem Haar das Leben auch ansonsten so unkompliziert wie möglich machst. Dementsprechend ist es sinnvoll, dass du bei der Pflege deiner Haare einige Ratschläge beachtest. So kannst du deinem Haar das Wachstum erleichtern.

Selbst die Frisur ist entscheidend

Der richtige Schnitt deiner Haare kann optisch bereits einen ausschlaggebenden Unterschied erzielen. So eignet sich etwa der klassische Bob optimal für feines Haar, da er durch seine Schnittrichtung bereits für einen voluminöseren Look sorgt. Auch solltest du auf zu strenge Frisuren verzichten. Diese stressen die Haare und ziehen stark an Ihnen, sodass diese an den Haarwurzeln herausgerissen werden können. Da feine Haare ohnehin schon weniger Kraft haben, ist eine strenge Frisur für sie umso gefährlicher.

Das Waschen von feinen Haaren

Haare nass machen, Shampoo rein, auswaschen, abtrocknen. Viele halten das für die richtige Haarwäsche. Allerdings ist dies nicht richtig. Die Haare richtig zu waschen, ist eine Kunst für sich.

Zuerst solltest du deine Haare kämmen, um mögliche Knoten zu entfernen und das Haar geschmeidig zu machen. Im Anschluss solltest du eine kleine Menge Shampoo nehmen und dein Haar damit shampoonieren. Zu viel Shampoo solltest du unbedingt vermeiden, da dies dazu führt, dass deine Haare schwer werden und weniger voluminös aussehen.

Anschließend massierst du das Shampoo in kreisenden Bewegungen in deine Haare ein und spülst es aus, bis keine Shampoorückstände übrig sind.

Zum Abschluss empfiehlt es sich, die Kopfhaut einmal mit kaltem Wasser abzuspülen. Dies regt besonders die Durchblutung an.

EDITOR'S PICK: