Hoher Haaransatz: Was ist die Ursache und wie behandelt man ihn

Hoher Haaransatz: Was ist die Ursache und wie behandelt man ihn
Geschrieben von
Morgan German
Medizinisch zugelassen von
Amy Revene M.B.B.S.

Wenn dein Haaransatz zurückgeht, machst du dir vielleicht Sorgen, dass du eine Glatze bekommst oder an Haarausfall leidest. Auch wenn deine Intuition richtig sein mag, kann ein hoher Haaransatz auf etwas ganz anderes hindeuten. Die Tatsache, dass dein Haaransatz zurückgeht, könnte eher auf einen hohen Haaransatz als auf Glatzenbildung hindeuten.

EDITOR'S PICK:

Was ist ein hoher Haaransatz?

Beginnen wir mit einer Definition des Haaransatzes.

Der Haaransatz bestimmt, wo sich dein Haar auf dem Kopf befindet, in der Regel auf der Stirn.

Der Haaransatz kann in verschiedenen Formen und an verschiedenen Stellen der Kopfhaut auftreten, was von verschiedenen Faktoren wie Genetik und Alter abhängt.

Männer im Teenageralter haben in der Regel eine volle Haarpracht und einen "jugendlichen Haaransatz", eine zurückweichende Haarlinie. Du kannst deinen jugendlichen Haaransatz finden, indem du die Stirn runzelst. Wenn sich dein Haar auf der obersten Falte befindet, hast du noch einen jugendlichen oder jungen Haaransatz.

Weitere Merkmale eines jugendlichen Haaransatzes sind die abgerundeten Kanten und die geradlinige Form. Nur etwa 5 % der europäischen Männer werden ihren jugendlichen Haaransatz für den Rest ihres Lebens behalten.

Die Mehrheit der Männer hingegen wird ihren jugendlichen Haaransatz nicht beibehalten. Stattdessen entwickeln die meisten Männer im Alter zwischen 17 und 30 Jahren einen hohen Haaransatz, ein Zeichen des Alterns.

Von einem hohen Haaransatz spricht man, wenn sich der Haaransatz etwa einen halben bis einen Zentimeter von der Stelle entfernt, an der er früher war. Ein hoher Haaransatz ist für die meisten Männer ein ganz natürliches Phänomen, über das man sich keine Sorgen machen muss.

mature hairline guy back against wall, with headphones and red shirt

Was sind die Zeichen für einen hohen Haaransatz? 

Nicht alle Haaransätze altern auf die gleiche Weise, wie auch nicht alle Männer auf die gleiche Weise altern.

Der Haaransatz eines Mannes kann bis zu zehn Jahre brauchen, um sich vollständig zu entwickeln. Manche Männer stellen fest, dass sich ihr Haaransatz schneller als gewöhnlich zurückbildet, was auf eine männliche Glatzenbildung hinweist.

Auch eine Geheimratseckenbildung kann die Ursache für den schnellen Rückgang sein. Glücklicherweise weisen reife Haarlinien einige andere Merkmale auf, die sie von der männlichen Glatzenbildung unterscheiden. Diese Merkmale sind:

  • Der Haaransatz verschiebt sich normalerweise in einer geraden Linie zurück. Bei einigen Männern verläuft der Übergang zu einem ausgereiften Haaransatz zwar ungleichmäßig, aber bei den meisten Männern bewegt sich der Haaransatz im Laufe der Zeit in einem gleichmäßigen Muster.
  • Der Haaransatz befindet sich nur einen bis 1,5 Zentimeter über der höchsten Falte auf der Stirn. Ein ausgereifter Haaransatz bildet sich normalerweise bis zu diesem Punkt zurück. Du hast wahrscheinlich einen ausgereiften Haaransatz, wenn Ihr Haaransatz ungefähr die Breite eines Fingers über der obersten Falte hat. Es könnte sich um eine Glatze handeln, wenn sie sich auf die Kopfhaut zurückzieht.
  • Die Form ist ein "M", oft auch als Witwenscheitel bezeichnet. Die runden Rundungen eines jungen Haaransatzes werden durch einen M-förmigen Haaransatz ersetzt, wodurch ein definierterer Haaransatz entsteht. Der Haaransatz kann oft zu einem Witwenscheitel führen. Wenn das Haar in V-Form weiter unten verbleibt, während das Haar darum herum zurückgeht, wird dies als Witwenscheitel bezeichnet.
maturing hairline mature hairline guy

Warum altert der Haaransatz? 

Wirf einen Blick zurück auf deine Teenagerjahre. Infolge der Hormone beginnt dein Körper zu diesem Zeitpunkt mit der Produktion von Testosteron.

Wenn Testosteron abgebaut wird, entsteht DHT (Dihydrotestosteron). Die Menge an DHT in deinem Körper wird deinen Haaransatz über Jahre hinweg verändern.

DHT bindet sich an die Haarfollikel, wodurch diese schrumpfen und mit der Zeit ausfallen.

Infolgedessen entwickeln die meisten Männer einen ausgereiften Haaransatz in einem höheren Bereich.

Hohe körpereigene DHT-Mengen führen zu männlichem Haarausfall.

Wann beginnt das Altern des Haaransatzes?

Da der Alterungsprozess von Mensch zu Mensch unterschiedlich verläuft, gibt es kein festes Anfangsalter. Berichten zufolge kann der Haaransatzes im Alter zwischen 17 und 29 Jahren anfangen zu altern.

Ist das normal ?

Sei beruhigt. Ein hoher Haaransatz ist normal und gibt normalerweise keinen Anlass zur Sorge. Nur 5 % der Männer bekommen keinen ausgereiften Haaransatz und behalten ihren jugendlichen Haaransatz.

Altert dein Haaransatz?

Der Haaransatz entwickelt sich allmählich, und viele Männer sind sich dessen nicht bewusst, dass er entstanden ist. Hast du den Alterungsprozess nicht bemerkt? Um herauszufinden, auf was für einer Skala dein Haaransatz ist, tue Folgendes:

Mache einen Test

Der Test ist der einfachste Weg, um festzustellen, ob du einen reifen Haaransatz hast. Zum Glück gibt es eine einfache Lösung, die du sofort anwenden kannst.

Ziehe die Augenbrauen hoch, als ob du erstaunt bist, um deine Falten sichtbar zu machen. Ist dein Haaransatz an der höchsten Falte bedeutet dies, dass er jugendlich ist. Bis zu einem Zentimeter oberhalb der obersten Faltenlinie befindet sich dein reifer Haaransatz.

Untersuche deinen Haaransatz

Vielleicht hast du bemerkt, dass dein Haaransatz hochgewachsen ist. Das ist typisch und ein verräterisches Zeichen für einen wachsenden Haaransatz, wenn er nicht zu extrem ist.

Evaluiere deinen Witwenscheitel

Ein reifer Haaransatz ist stärker ausgeprägt als ein jugendlicher Haaransatz, der runder ist. Ein reifer Haaransatz kann die Form eines V annehmen, mit einem Witwenscheitel als Brennpunkt. Wenn der Witwenscheitel im Laufe der Zeit stärker hervortritt, ist dies ein Zeichen dafür, dass sich das Haar zurückbildet.

Identifiziere das Stadium deines Haaransatzes mit der Norwood Skala

Die Norwood-Skala ist ein einfaches Verfahren, um herauszufinden, in welchem Stadium du dich befindest. Die Norwood-Skala unterteilt den Prozess des Haarausfalls in sieben Stufen. Sie wird von Ärzten auf dem Gebiet der Haarregeneration auf der ganzen Welt verwendet.

Der jugendliche oder unausgereifte Haaransatz, der sich noch nicht entwickelt hat, wird durch Stufe eins der Norwood-Skala dargestellt, die keinen Haarausfall aufweist. Die Stufe zwei zeigt alle Merkmale eines reifenden Haaransatzes.

Norwood scale

Norwood Skala (Quelle)

Was ist der Unterschied eines alternden Haaransatzes und eines zurückgehenden Haaransatzes? 

Haarausfall durch einen alternden Haaransatz und ein zurückgehender Haaransatz (typischerweise durch männliche Glatzenbildung verursacht) können auf den ersten Blick ähnlich aussehen, so dass es schwierig ist, zu unterscheiden, welche Ursache für deinen Haarausfall verantwortlich ist.

Es gibt verschiedene Unterscheidungsmerkmale, anhand derer du feststellen kannst, ob dein Haaransatz zurückgeht.

  • Exzessiver Haarausfall:

Während bei einem zurückgehendem Haaransatz beim Duschen oder Stylen Büschel von Haaren ausfallen, kommt es bei einem alternden Haaransatz zu einem geringfügigen Haarausfall. Normalerweise verliert man 100 Haare pro Tag, aber wenn man mehr verliert, könnte man eine Glatze bekommen.

  • Zusätzliche Rückbildung an den Schläfen:

Obwohl ein reifer Haaransatz ein M bildet, ist er normalerweise nicht sehr auffällig. Wenn dein gesamter Haaransatz zurückgeht, kann eine Glatze dadurch erkennbar sein, dass die Stellen um deine Schläfen herum noch weiter zurückgehen.

  • Kleine Haare hinter deinem Haaransatz

Zwar hat jeder Mensch ein paar winzige Haare vor dem Haaransatz, aber eine große Anzahl heller, kurzer Haare vor dem Haaransatz könnte darauf hindeuten, dass du eine Glatze bekommst.

Wenn du dir immer noch nicht sicher bist, ob dein zurückweichender Haaransatz auf eine Glatze oder einen Reifungsprozess zurückzuführen ist, oder wenn du andere Bedenken hast, solltest du einen Arzt aufsuchen. Ärzte können deine Haare unter dem Mikroskop untersuchen, um festzustellen, was die Ursache für deine Geheimratsecken ist. Du kannst auch feststellen, ob du an männlichem Haarausfall leidest, wenn dein Haaransatz zurückgeht.

Was ist der Unterschied zwischen einem alterndem Haaransatz und einer Glatzenbildung?

mature hairline vs balding

Die Glatzenbildung ist die nächste Stufe des Haarausfalls nach der Geheimratseckenbildung. Sie ist viel auffälliger als ein alternder Haaransatz. Hier sind einige Anzeichen dafür, dass d eine Glatze bekommst:

  • Auf der Norwood-Skala entspricht dein Haarmuster den Stufen vier und höher.
  • Glatzenbildung bei Männern ist eine genetische Erkrankung. Wenn in deiner Familie Glatzenbildung vorkommt, bist du möglicherweise gefährdet.
  • Im Gegensatz zum V-förmigen Haaransatz bei reifem und zurückgehendem Haar bildet sich dein Haaransatz M-förmig zurück.
  • Von einem reifen Haaransatz ist nur der vordere Bereich betroffen. Die Glatzenbildung führt dazu, dass der Scheitel zurückweicht und dünner wird.

Wie geht man mit einem reifen Haaransatz um?

Selbst wenn du festgestellt hast, dass du einen zurückgehenden Haaransatz hast, kann es noch einige Herausforderungen geben. Schließlich ist dein Haaransatz einen Zentimeter weiter hinten. Manche Männer finden es schwierig, ihre Wunschfrisuren zu bekommen oder mit ihrem Haar zufrieden zu sein. Hier sind einige Vorschläge für den Umgang mit einem zurückweichenden Haaransatz:

  • Es ist wichtig, daran zu denken, dass ein reifer Haaransatz ganz natürlich ist. Mehr als 96 Prozent aller Männer machen diese Phase durch, du bist also nicht allein.
  • Du bekommst keine Glatze, wenn du einen reifen Haaransatz hast. Trotz des Haarausfalls sind sich die meisten Haarspezialisten einig, dass ein wachsender Haaransatz kein kahl werdender Haaransatz ist. Außerdem bedeutet eine reife Haarlinie nicht, dass du in Zukunft eine Glatze bekommen wirst. Manche Männer behalten ihre reife Haarlinie bis ins hohe Alter.
  • Haarlinien in späteren Jahren sind attraktiv. Das bedeutet nicht, dass es nicht schön aussieht, nur weil das Haarvolumen nicht so ist, wie du es gewohnt bist. Es wird einige Zeit dauern, bis du dich an deinen neuen Haaransatz gewöhnt haben, aber irgendwann wirst du ihn zu schätzen lernen.
  • Akzeptiere die Frisuren mit einem reifen Haaransatz. Wenn du dein Haar zurückkämmst, es an der Seite teilst, es unordentlich lässt oder du dich für den "David Beckham"-Look entscheidest, kannst du dich mit deinem neuen Haaransatz wohler fühlen.

Männer haben häufig Bedenken wegen ihres Haaransatzes. Wende dich an deinen Arzt, wenn du befürchtest, dass dein Haarausfall auf eine männliche Glatzenbildung zurückzuführen ist. Bedenke jedoch, dass ein reifer Haaransatz bei den meisten Männern ein natürliches und normales Phänomen ist. Das ist kein Grund zur Besorgnis.

Beispiele und Frisuren für einen reifen Haaransatz

Im Folgenden findest du einige Beispiele für reifende Haarlinien und die dazu passenden Frisuren. Hier findest du Ideen und Beispiele, wie du das Beste aus deinen Haaren machen kannst. Einige dieser Frisuren sind auch für Geheimratsecken oder kahle Stellen geeignet. Es ist an der Zeit, deine Frisur zu verschönern.

  • Induction buzz cut
buzz cut on green grass

Ein Induction Buzz-Cut ist ein unkomplizierter Lösungsansatz für eine zurückgehende Haarlinie. Der Induktionsschnitt ist die einfachste und unkomplizierteste Buzz-Cut-Variante. Es handelt sich um den niedrigsten Haarschnitt am ganzen Kopf, der nach dem Haarschnitt vor der Einberufung zum Militär benannt ist.

Obwohl es normalerweise am besten ist, sich die Haare von einem Profi schneiden zu lassen, kannst du dies auch zu Hause tun. Bist du in Versuchung, aber der Schnitt erscheint dir zu gewagt? Der Butch-Buzz-Cut ist eine dezentere Variante. Wenn du einen Haarschneider mit 3 oder 4 Einstellungen verwenden, bleibt mindestens ein Viertelzoll Haar übrig. Wenn du noch viele Haare hast, kannst du diese an den Seiten und am Nacken stärker schneiden.

Dies ist eine empfehlenswerte Alternative, bevor du dich für den Induction Buzz-Cut entscheidest.

  • Crew cut
crew cut guy looking at camera

Der Crew Cut ist eine vielseitige Frisur, die in verschiedenen Längen getragen werden kann. Die Seiten des Crew Cuts sind kürzer, während der obere Teil länger ist. Es ist ein definierter und markanter Look, der auch ziemlich praktisch ist. Er ist eine ausgezeichnete Wahl für dich, wenn du mit minimalem Aufwand eine stylische Haarfrisur haben möchtest.

Der Crew Cut kaschiert zwar nicht den Haaransatz, aber das Schöne daran ist, dass du ihn trotzdem nach deinem Geschmack stylen können. Vermeide die Verwendung von Gelen, da diese dein Haar verkleben.Verwende stattdessen mattes Wachs, um deinen Haaransatz voller erscheinen zu lassen und trotzdem etwas Halt zu bieten.

Vermeide die Verwendung von Gelen oder Pomaden, da sie deine Haarsträhnen zusammenkleben und Ihre Kopfhaut hervorheben.Verwende stattdessen mattes Wachs, um deinen Haaransatz voller erscheinen zu lassen und trotzdem etwas Halt zu bieten.

  • French crop cut
guy with sunset background french crop cut

Aufgrund der Popularität von Serien wie Peaky Blinders ist der French Crop im Trend. Der French Crop Undercut ist eine lässige Variante. Thomas Shelby, gespielt von Cillian Murphy, hat dies zu einer berühmten Frisur gemacht.

Er ist nicht nur eine modische Alternative, sondern kaschiert auch einen zurückweichenden Haaransatz, indem er das Haar nach vorne richtet.

  • Pompadour
pompadour haircut guy in white suit

Der Pompadour ist ein zeitloser Klassiker, der den Scheitel der Witwe optimal zur Geltung bringt. Es liegt ganz bei dir, ob du dich für eine klassische oder moderne Version dieses Schnitts entscheidest.

Pomade und der Pompadour haben eine langjährige Beziehung, denn Pomade verleiht der Frisur einen hohen Glanz und ein glattes, gepflegtes Aussehen. Wir empfehlen eine matte Pomade anstelle einer Hochglanzpomade, da sie dein Haar natürlicher aussehen lässt.

  • Ivy League haircut

ivy league haircut man in wood shed

Dieser Schnitt stammt von amerikanischen Ivy-League-Schulen und verleiht ein elegantes Aussehen, das in jeder Umgebung funktioniert, vom Sitzungssaal bis zur Bar. Kombiniere diesen Haarschnitt mit einem Anzug und eleganten Schuhen für einen formelleren Look. 

  • Kurzer bis mittellanger zotteliger Pony (shaggy bangs)

Courtesy of ehowbeauty

Bist du auf der Suche nach etwas Robusterem? Dann ist es jetzt an der Zeit, Shaggy Bangs zu tragen. Das Wichtigste ist, dass dir von deinem Friseur einen strukturierten Pony schneiden lassen. Der chaotische Ansatz verleiht dir nicht nur einen soliden, robusten Stil, sondern hilft auch dabei, dünnere Haarpartien zu kaschieren.

Fazit

Ein reifer Haaransatz ist normalerweise kein Grund zur Sorge.

Wenn du dir darüber Sorgen machst oder glaubst, dass dein Haaransatz zurückgeht, findest du hier einige Ratschläge, wie du damit umgehen kannst.

Ein Besuch bei einem Dermatologen ist der erste Schritt auf diesem Weg.
Obwohl Haarausfall bei Männern die häufigste Ursache für Haarausfall ist, können auch andere Faktoren eine Rolle spielen. Haarausfall kann durch medizinische Erkrankungen, Medikamente und stressige Ereignisse verursacht werden. Ein Dermatologe kann dir eine professionelle Diagnose und Empfehlungen geben. Nach der endgültigen Diagnose kannst du mit der Behandlung beginnen.

Und auch wenn dies nicht das von dir erhoffte Wunder ist, warum gehst du nicht zu Friseur? Die optimale Frisur kann deine Geheimratsecken kaschieren und dir wieder mehr Selbstvertrauen geben.

Quellenangaben

Avci P, et al. (2013). Low-level laser (light) therapy (LLLT) for treatment of hair loss. DOI:
1002/lsm.22170 Koyama T, et al. (2016). Standardized scalp massage results in increased hair thickness by inducing stretching forces to dermal papilla cells in the subcutaneous tissue.
nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC4740347/ Lee BH, et al. (2016). Hair growth-promoting effects of lavender oil in C57BL/6 mice. DOI:
5487/TR.2016.32.2.103 McClellan KJ, et al. (1999). Finasteride: A review of its use in male pattern hair loss.
nlm.nih.gov/pubmed/9951956 Oh JY, et al. (2014). Peppermint oil promotes hair growth without toxic signs. DOI:
5487/TR.2014.30.4.297 Olsen EA, et al. (2002). A randomized clinical trial of 5% topical minoxidil versus 2% topical minoxidil and placebo in the treatment of androgenetic alopecia in men. DOI:
nlm.nih.gov/pubmed/12196747 Panahi Y, et al. (2015). Rosemary oil vs minoxidil 2% for the treatment of androgenetic alopecia: A randomized comparative trial. DOI:
nlm.nih.gov/pubmed/25842469 Patel S, et al. (2015). Hair growth: Focus on herbal therapeutic agent.
nlm.nih.gov/pubmed/26058803 Piérard-Franchimont C, et al. (1998). Ketoconazole shampoo: Effect of long-term use in androgenic alopecia. DOI:
1159/000017954 Stonerock GL, et al. (2015). Exercise as treatment for anxiety: Systematic review and analysis. DOI:
1007/s12160-014-9685-9