Geheimwaffe für langes und gesundes Haar: Shampoo gegen Haarausfall

shampoo gegen haarausfall
Geschrieben von
Morgan German

Haare als Spiegel von Kraft und Gesundheit

Ob Sissi oder Samson. Der Kult um eine möglichst lange Haarpracht ist Geschichte. Mit ihren ultralangen Haaren, die Sissi bis zu den Knöcheln reichten, strahlte die Kaiserin so viel Schönheit aus, dass sie für ihre Anmut und Disziplin bei der Haarpflege bis zum heutigen Tag verehrt wird. Aber auch um Männer mit langem Haar ranken sich Mythen. Denn schon in der Bibel findet sich ein starker Mann mit langem Haar. Ebenso legendär wie die Haarpracht ist dort die Kraft von Samson beschrieben. Diese verlor er erst, als man ihm seine Haare abschnitt.

Evolutionsbiologische Überreste als Status

Eigentlich sind unsere Haare lediglich Überreste des tierischen Fells. Sie sorgen mehr oder weniger für Schutz vor Sonne, Kälte und Reibung. Und insbesondere am Kopf wächst das Haar dicht aus unserer Haut. Warum aber haben Haare immer noch einen so hohen Stellenwert für uns Menschen? Warum sind sie uns so wichtig? Die Gründe dafür liegen in unseren Interpretationen, wenn wir Frauen und Männer mit dichtem und langem Haar sehen.

Symbole für Vitalität und Gesundheit

Kräftige und lange Haare symbolisierten damals wie heute Vitalität und Gesundheit. Aufgrund der Beschaffenheit und dem Aussehen der Haare bilden wir uns Rückschlüsse auf das Wohlbefinden des Menschen oder selbst auf seinen Charakter. Wie oft ertappen wir uns dabei, dass wir anerkennend und durchaus mit Neid die Menschen betrachten, die voller Stolz ihr gesundes, kräftiges und glänzendes Haar tragen. Ganz egal, ob Männer oder Frauen: Haare sind und bleiben nun einmal der schönste und natürlichste Schmuck des Menschen.

Lange Haare bei Frauen - Die richtige Pflege ist alles

Wenn wir Frauen mit langen Haaren sehen, assoziieren wir damit Schönheit und Wohlbefinden. Und natürlich gelten Frauen, die ihr Haar lang tragen, als besonders feminin. Denn unser Gehirn verknüpft lange Haare mit den weiblichen Eigenschaften wie Anmut und Eleganz. Beim Betrachten von langen und gesunden Haaren denken wir zuerst an Schönheit und Attraktivität. Und um diese Haarpracht zu erreichen, benötigt es die richtige Pflege. Shampoos wie das Age Energy Shampoo von Logona mit dem entahltenen Betain sorgen für mehr Haarwuchs und wirken dem Ausfall entgegen. Zusätzliches Arginin wirkt sich stärkend auf die Wurzel aus und dringt bis in die Sptzen vor. Auf der Suche nach einer veganen Alternative macht man hier alles richtig.

Auch immer mehr Männer wünschen sich eine üppige Haarpracht

Bei Männern symbolisiert dickes und kräftiges Haar vor allem die schon zitierte Kraft und Vitalität. So wünschen sich Männer heutzutage gesundes und volles Haar. Und legen daher heutzutage genauso viel Wert auf ihre Haare und die Pflege der Haare wie Frauen. Aber auch für die Frauen sind Männer mit vollem Haar attraktiv und daher achten auch sie immer häufiger auf die Haarpracht der Männer. Das Alpecin Coffein-Shampoo hilft hier. Bei Männern handelt es sich meist um Haarausfall, der genetisch veranlagt ist. Und genau da setzt das Alpecin Shampoo an, indem es die Wurzel stärkt und beim Einwirken den Haarwuchs fördert. Direkt beim Bemerken des Ausfalls sollte man dem entgegenwirken und Shampoos wie das Men+ Care Shampoo Energy Boost von Dove verwenden.

Haare werden Bestandteil des gesamten Outfits

Immer mehr Männer setzen heute auf ihre Haare und betrachten sie als Ergänzung für ihre komplette Erscheinung. Die Haare rücken ins Zentrum des gesamten Outfits. Sie werden als Bestandteil des Styles extrem wichtig. Gesundes und kräftiges Haar sowie Frisur und das Styling der Haare spielen eine immer wichtigere Rolle. Auf Frauen wirken die gepflegten Haare eines Mannes natürlich ebenso reizvoll und attraktiv wie die tollen Haare einer Frau für den Mann. Außerdem tragen manche Männer ihr Haar heute auch wieder lang, um sich von anderen Männern zu unterscheiden. Das "Deep Revitalisierendes Pflegeshampoo" der Firma Nivea Men macht sich auch hier bemerkbar. Es ist gerade für schnell fettendes Haar perfekt geeignet, da die Aktivkohle Schmutzpartikel aufnimmt und so eine Tiefenreinigung vornimmt.

Haare als Statement und Zeichen von Liberalität

Gleichzeitig sind Haare auch immer schon ein Statement gewesen. Galten lange Haare beim Mann vor wenigen Jahrzehnten noch als Zeichen von Rebellion, Provokation und sogar als politisches Motiv gegen die Gesellschaft, wird eine lange Haarpracht beim Mann heute überwiegend einfach als stylish angesehen. Bei Frauen gelten lange und gesunde Haare nach wie vor als weibliche und verführerische Attribute. Aber auch mit kurzen und kräftigen Haaren punkten Frauen heutzutage in der Gesellschaft. Denn kurze Haare werden häufig gleichgesetzt mit Intelligenz und Professionalität. Egal, ob lang oder kurz - das perfekte Mittel ist wichtig. Das Tonic Haarausfall von M:ID ist das Finish jeder Haarwäsche. Mithilfe des Keratins sorgt es für besonders gesundes Haar. Es hilft ferner bei Haarausfall, erhöht die Haardichte und stärkt die Struktur.

Einigkeit zwischen Mann und Frau beim Thema Haare

In einem sind sich Frauen und Männer definitiv einig. Beide Geschlechter träumen von vollem und langem Haar. Denn neben der Attraktivität für andere und dem eigenen Selbstbewusstsein sagt der Zustand unserer Haare nicht zuletzt auch etwas über unsere seelische Befindlichkeit aus. Denn, wenn wir uns unwohl fühlen oder unter Mangelerscheinungen und Krankheiten leiden, vernachlässigen wir unsere Haare oder verlieren sie sogar. Und da Haare auch immer Ausdruck der Seele sind und die Schnittstelle zwischen Körper und Kleidung wünschen wir uns alle gesundes und volles Haar. Mit den Sante Shampoos erhält man genau das. Sie pflegen die Kopfhaut, haben eine rein natürlich wirksame Reinigung und enthalten auch keine Silikone, die die Haare auf Dauer schädigen können. Mit einem natürlichen Kräuterduft lebt das Haar neu auf.

Der natürliche Wachstumsprozess von Haaren

Der Wachstumsprozess von Haaren ist beeindruckend. Unsere Haare sind sozusagen der nachwachsende Rohstoff des Menschen. Wir verlieren unsere Haare und sehen, wie sie wachsen. Insgesamt gehen jeden Tag um circa 60 bis 100 Haare verloren. Diese Anzahl gilt als völlig normal. Unser Kopfhaar wächst in der Regel auch schneller als unsere anderen Körperhaare. So wächst ein Haar im Durchschnitt 0,3 bis 0,5 Millimeter am Tag. Entsprechend wachsen Haare etwa 1 bis 1,5 Zentimeter im Monat. Jedes Jahr könnten unsere Haare also um 12 bis 15 Zentimeter länger werden.

Prächtiges Haarwachstum

Leider ist nicht jeder Mensch von Natur aus mit prächtigem Haarwachstum gesegnet. Viele Menschen leiden schon im Teenager-Alter unter dünnen oder wenigen Haaren. Und ganz natürlich nimmt der Haarverlust im Laufe des Alterungsprozesses zu. Aber ob jung oder älter, sobald unsere Haare weniger oder dünner werden, ist die Verunsicherung groß und wir finden uns weniger attraktiv. Alle Shampoos müssen daher ein Wasch- oder Reinigungsmittel enthalten, um die Kopfhaut ausreichend von Öl, Schmutz, Talgablagerungen und Geruch zu befreien. Sie wirken, indem sie Verunreinigungen von der Kopfhaut lösen, die dann vom Wasser weggespült werden. Schließlich können Shampoos eine Form von Vitamin B5 namens Panthenol, das feuchtigkeitsspeichernde Glykol und Duftstoffe für einen angenehmen Geruch enthalten. Zwei beliebte Shampoos sind zum Beispiel das Nutritive Solutions Daily Moisture Shampoo von Dove und das Pantene Daily Moisture Renewal Shampoo. Beide Varianten pflegen das Haar mit Natriumlaurethsulfat als Reinigungsmittel und Cocamidopropylbetain als Verdickungsmittel sowie Duftstoffe und Zitronensäure zum Ausgleich des pH-Werts.

Ursachen von Haarverlust

Die Ursachen für Haarausfall sind extrem vielfältig. So können Veränderungen im Hormonhaushalt bei Frauen wie beispielsweise bei Schwangerschaften eine Rolle spielen. Verstärkt tritt Haarverlust bei Frauen gerade während der Wechseljahre auf. Bei Männern ist der erblich bedingte Haarausfall eine häufige Ursache von Haarausfall. Aber auch Medikamente oder Stoffwechselkrankheiten wie Schilddrüsenfehlfunktionen oder Diabetes können zu einem übermäßigen Haarausfall führen. Darüber hinaus kann Haarverlust auch durch psychischen Stress, durch Diäten und Vitaminmangel oder durch andere Mangelerscheinungen entstehen.

Wie sich das Haarwachstum noch anregen lässt

Gesunde Lebensmittel sorgen für gesunde Haare

Haarwachstum kann ganz unterschiedlich angeregt werden. Zum einen ist eine Ernährung mit gesunden Lebensmitteln ausschlaggebend. Gut für die Haare geeignet sind aufgrund ihres Omega-3-Fettsäuregehaltes und des enthaltenen Biotins Nüsse wie Mandeln und Walnüsse. Zudem fördern Hülsenfrüchte und Sojaprodukte das Haarwachstum. Aber auch Eier, Fisch, Haferflocken und das Spurenelement Kupfer können Haarverlust vorbeugen und Haarwachstum begünstigen.

Stimulation durch simples Massieren

Einen positiven Effekt auf die Haare hat darüber hinaus die Stimulation der Kopfhaut. So genügt es, die Kopfhaut ganz klassisch mit leichtem Druck für einige Minuten pro Tag zu massieren, um das Wachstum anzuregen. Denn wenn die Haarwurzeln stark durchblutet sind, können die Haare mehr Nährstoffe aufnehmen und so das Wachstum verbessern.

Auftragen von natürlichen und ätherischen Öle

Auch Kokosöl, Olivenöl oder Aloe Vera eignen sich insbesondere in Verbindung mit ätherischen Ölen wie Pfefferminz-Öl ausgezeichnet dazu, das Haarwachstum anzuregen. Die ätherischen Öle werden mit Aloe Vera, Kokosöl oder Olivenöl verdünnt und auf die Kopfhaut aufgetragen und einmassiert.

Die richtigen Pflegeprodukte sind entscheidend

Ausschlaggebend für gesundes, kräftiges und volles Haar ist folglich die richtige Pflege und die optimalen Pflegeprodukte. Entscheidend ist dabei die regelmäßige Anwendung von hochwertigen Produkten. Auf dem Markt sind einige speziell für Haarverlust entwickelte Serien, die den Haarausfall aktiv bekämpfen.

Pflegeprodukte ohne Schadstoffe verwenden

Wer sich mit dem Thema Haarausfall bereits beschäftigen musste, weiß, dass Haare dann wachsen, wenn alle Faktoren ausgeschaltet werden, die das Haarwachstum verhindern. Dazu gehören an erster Stelle sämtliche Sulfate, Parabene, Silikone und Isoprophylalkohol. Das heißt, Verbraucher sollten darauf achten, dass sie bei der Verwendung von Produkten gegen Haarausfall nur Mittel wählen, die natürliche Aktivstoffe enthalten, um Haarverlust zu stoppen.

Überzeugende Shampoos gegen Haarausfall

Produkte, die Haarausfall bekämpfen, können in der Regel nicht nur den Haarausfall verringern, sondern auch die Dicke des Haares verbessern. Dafür haben etliche Hersteller spezielle Shampoos auf den Markt gebracht, die Haarausfall bekämpfen und für gesundes Haar und mehr Glanz sorgen. Neben den bekannten Marken, die Shampoo Haarausfall anbieten, sticht auch ein in Deutschland relativ neuer Hersteller von Haarpflegeprodukten aus Dänemark mit seinen Pflegeprodukten heraus. Besonders beliebt sind insgesamt die Shampoos der Hersteller Nivea, Sante, Schwarzkopf und Dove.

Das optimale Shampoo gegen Haarausfall finden

Welches Shampoo bei Haarausfall ist das beste für mich? Entscheidend ist eine Mixtur aus kraftvollen Wirkstoffen, durch die unsere biologische Uhr zurückgedreht wird. Gute Shampoos gegen Haarverlust fördern durch diese Aktivstoffe die Gesundheit der Zellen und lassen das Haar wieder wachsen. Es gibt eine Reihe von Herstellern, die sehr gute Shampoos gegen Haarausfall anbieten. Unter Männern ist besonders das Alpecin Shampoo populär, das mit natürlichem Koffein die Haare stärkt.

Etablierte Hersteller mit hervorragenden Shampoos gegen Haarverlust

Zu diesen Herstellern und Produkten gehören etwa das Alpecin XXL-Koffein-Shampoo oder das Plantur 21 Nutri-Coffein Shampoo, die beide von der Dr. Wolff Group stammen. Die beiden Shampoos setzen auf den Wirkstoff Koffein. Bayer setzt mit seinem Priorin-Shampoo auf Hirseextrakt, Glykoproteinen und dem Pro-Vitamin B5. Seit neuestem kommen auch hervorragende Pflegeprodukte von der dänischen Firma Scandinavian Biolabs.

Spezial-Shampoo gegen Haarausfall für Frauen und Männer

Sowohl für Frauen als auch Männer bietet Scandinavian Biolabs sein Strength Shampoo aus der Pflegeserie gegen Haarausfall. Dieses Spezialshampoo besteht aus rein natürlichen und 100 Prozent veganen Inhaltsstoffen. Die Shampoos reinigen und pflegen das geschädigte Haar und die strapazierte Kopfhaut auf völlig sanfte und natürliche Art und Weise. Die geschützte Bio-Pilixin Formula® der Produkte besteht aus sorgfältig zusammengesetzten und komplett natürlichen Inhaltsstoffen. Diese Inhaltsstoffe können die Haarfollikelzellen kräftigen und somit das natürliche Gleichgewicht der Kopfhaut verbessern.

Hohe Wirksamkeit durch natürliche Inhaltsstoffe

Aufgrund der wirkungsvollen und 100 Prozent natürlichen Inhaltstoffe setzt sich Scandinavian Biolabs mit seinem Strength Shampoo von anderen Produkten ab, vor allem auch, da überhaupt keine toxischen Inhaltsstoffe in den Produkten enthalten sind. Die Marke legt Wert auf ausschließlich natürliche und effektive Inhaltsstoffe. In den Shampoos finden sich ein Aminosäurenkomplex sowie Amaranth Caudatus, Kurkuma, Niacinamid und Natrium PCA.

Beste Shampoo gegen Haarausfall

Das Versprechen: Haarwachstum nach 150 Tagen

Scandinavian Biolabs verspricht einzigartiges Haarwachstum bei konsequenter Anwendung der Pflegserie nach 150 Tagen. Der Hersteller erstattet sogar den Kaufpreis für die Produkte vollständig zurück, wenn nach 150 Tagen der Anwendung der Hair Growth-Routine beim Verbraucher keine Ergebnisse erzielt wurden.

Effektivität in unabhängigen Labor-Tests nachgewiesen

In unabhängigen Labor-Tests wurde nachgewiesen, dass die Pflegeserie von Scandinavian Biolabs Haarausfall nach konsequenter Anwendung in einem Zeitraum von nur 150 Tagen um bis zu 57 Prozent reduzieren kann. Die unabhängigen Labors untersuchten und verifizierten zunächst sämtliche Inhaltsstoffe der Pflegeserie gegen Haarausfall und führten anschließend die Tests an den Probanden durch. Damit wurde einerseits die höchste Qualität gewährleistet und andererseits die Ergebnisse gesichert festgehalten.

Neuartige Rezeptur mit Bio-Pilixin-Formel

Die Rezepturen von Scandinavian Biolabs sind natürlich, wirksam und vor allem transparent. Für eine Lösung für natürliches Haarwachstum wurde zusammen mit Vytrus Biotech geforscht. Das Unternehmen ist führend auf dem Gebiet der pflanzlichen Stammzelltechnologie und stellt funktionelle Wirkstoffe her. Dazu gehört Capilia Longa, einer der Hauptbestandteile der geschützten Bio-Pilixin-Formel.

Haarverlust gezielt und langfristig bekämpfen

Um Haarverlust effektiv entgegenzuwirken, das Haarwachstum zu erreichen und von gesundem und vollem Haar zu profitieren, ist das Strength Shampoo für Frauen und Männer von Scandinavian Biolabs optimal geeignet. Die effektive Formel Bio-Pilixin kann das Wachstum der Haare stimulieren und für dickeres Haar sorgen. Das Haarshampoo kann allen Verbrauchern empfohlen werden, die auf der Suche nach einem neuen und wirksamen Shampoo gegen Haarverlust sind. Bei der Bekämpfung von Haarverlust setzt Scandinavian Biolabs ganz auf die Ergebnisse und Vorteile einer Haarpflege-Routine, die das Haar gesünder, stärker und dichter machen.